Sitzhocker cuber

  • Material: geölter Stahl
  • Maße: B40 x H40 x T37 cm
  • Gewicht: 15 kg
  • Design: Katrin und Norbert Weber

Leichtgewicht

Vor einem Kamin braucht niemand in die Hocke zu gehen. Der aus schwarzem, geöltem Stahl gefertigte Sitzhocker cuber ist mit seinen 15 Kilo ein zusätzliches Accessoire für den Kamin. Die ausgelaserten Griffe zu beiden Seiten der Stahlplatten erlauben ein flexibles Hin-und Herrücken des Möbels, immer dorthin, wo es gerade gebraucht wird. Der besondere Clou: die Kombination aus Hocker und Lege – platzsparende für die einen, bequem und flexibel für die anderen. Der Sitzhocker wie auch die Holzlege werden aus einer Stahlplatte geformt und unter Krafteinwirkung gekantet, sodass die Zunderschicht aufplatzt. Daraus ergibt sich ein optisch strahlender Effekt, der die vielen Facetten von Stahl eindrucksvoll unterstreicht.

Holzlege cuber

  • Material: geölter Stahl
  • Maße: B36,5 x H20 x T37 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Design: Katrin und Norbert Weber

Flexibel und platzsparend

Die kleine cuber ist ein echter Allrounder und wurde für den sparsameren Holzbedarf konzipiert. Mit einem Leichtgewicht von gerade mal 10 kg ist dieser Stahlkorb ein flexibles und platzsparendes Designmöbel. Die abgerundeten Griffe auf beiden Seiten wurden mit der modernen Lasertechnik aus dem Stahl herausgespart. Sie ermöglichen einen schnellen und bequemen Positionswechsel im Raum. In Kombination mit dem Sitzhocker zeigt die Holzlege ihre Anpassungsfähigkeit. Sie fügt sich wie eine Schublade komplett in die Stahlkonstruktion ein. Nicht nur die Füllmenge verdoppelt sich auf diesem Weg. Aus sicherer Entfernung lässt sich so der Kamin aus einer bequemen Sitzposition heraus befüllen.